Marko Feingold war bei uns und der ORF hat darüber berichtet.

"Auch im hohen Alter von 104 Jahren hält Feingold Vorträge als Zeitzeuge, etwa vor rund 300 Besuchern der GEA-Akademie in Schrems (Niederösterreich) vor Kurzem. Am Rande dieses Vortrags fand Anfang September auch das Interview mit ORF.at statt."

Hier gehts zur Story auf orf.at.

Hier ein paar Impressionen von der Veranstaltung in Schrems:

Blog_Marko_Feingold_Ein_Leben_nach_dem_Holocaust

Blog_Marko_Feingold_Ein_Leben_nach_dem_Holocaust

Blog_Marko_Feingold_Ein_Leben_nach_dem_Holocaust

Blog_Marko_Feingold_Ein_Leben_nach_dem_Holocaust