All you need is love ... Wirklich? Naja, zumindest sehnen wir uns alle zweifellos nach Liebe. Denn in einer dualen Welt ist die Liebe jene eine Kraft, die kein Gegenteil kennt. 

Die Liebe kann uns heilen. Inspiriert von dem Satz des Paracelsus „Der Heilmittel größtes ist die Liebe“ wollen uns Leo (er ist TCM-Arzt und unser Betriebsarzt in den Waldviertler Werkstätten) und Eva (sie ist Beraterin und Coach) in diesem Seminar mit der Heilkraft der Liebe und ihren verschiedenen Ausdrucksformen vertraut(er) machen. 

Im Laufe unseres Lebens haben wir die vielfältigsten Erfahrungen mit der Liebe gemacht und sind der Liebe in ihren zahlreichen Formen begegnet: der familiären und der mitfühlenden Liebe, der platonischen und der erotischen Liebe und nicht zuletzt der universellen Liebe. Leo wird diese Ausdrucksformen der Liebe in ein ganzheitliches System einordnen, und somit versuchen mehr Klarheit in die Theorie der „Liebe“ zu bringen.

Liebe will gelebt werden! Anhand von praktischen Übungen und durch Meditationen wird Eva uns leiten und dahin begleiten unseren ganz persönlichen Zugang zur Liebe zu erforschen: In welchen Lebensbereichen gelingt es mir, die Liebe zu entfalten und mit Freude zu leben? Wo würde ich mir wünschen, die Liebe stärker oder anders zu leben? Wie gelingt es mir meine "Liebesspeicher" immer wieder aufzufüllen? 

Wir sehnen uns alle nach Liebe, aber niemand lehrt uns zu lieben. In diesem Seminar können wir lernen, unsere Liebesfähigkeit auf allen Ebenen zu entfalten. Denn die Liebe ist jene eine Kraft die alles verbindet, Gegensätze überwindet und uns zurück in die Einheit führt.

Passende Musik darf und wird an diesem Wochenende der Liebe natürlich auch nicht fehlen. Love is in the air - in der GEA Akademie!


Kursleitung

Mag. Eva Nagl-Pölzer ist Beraterin und Coach. Sie arbeitet in der Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung und ist Obfrau im Verein Hospiz Mödling.

Dr. Leo Spindelberger ist praktischer Arzt, TCM-Spezialist und Betriebsarzt der Waldviertler Werkstätten in Schrems.

Termin
FR, 04. Mai, 19:00 Uhr bis SO, 06. Mai 2018, 13:00 Uhr
Kursleitung
Eva Nagl-Pölzer
Dr. Leo Spindelberger
Kursbeitrag
€160.00 (inkl. MwSt. zzgl. Übernachtung & Verpflegung)
Ort
Seminarzentrum Waldviertler Werkstätten (Karte)