Tuch

So niedrig wie 19,00 €

inkl. MwSt. / zzgl. Versand

ARUSHA ca 145 x195cm

WASSO ca 90 x 130cm

Handgemachtes Baumwolltuch aus Afrika

Produktdetails

Anna Mollel ist eine außergewöhnliche Maasaifrau in Arusha, Nordtansania. Seit über 20 Jahren kämpft sie für die Rechte behinderter Kinder und Jugendlicher in Tansania. Vor einigen Jahren hat sie in Arusha die integrative Schule Engilang'eti gegründet, das der Sprache Maasai LICHT bedeutet. Jahr für Jahr baut sie aus und unterstützt Kinder am Rande der Gesellschaft, die kein Geld für die Schule haben. Behinderte Kinder werden in Tansania immer noch versteckt, vernachlässigt, ausgegrenzt. Die handgemachten Tücher entstehen in einer Lehmhütte auf einen handbetriebenen Webstuhl. Die Fransen werden von bedürftigen Frauen an die Tücher geknüpft. Durch einen Kauf eines Tuch wird das Projekt unterstützt.

Annas Tücher sind wahre Multifunktionstalente: Ob als Schal, als stylisches Kopftuch oder als Picknickdecke,... Ihre vielen Anwendungsmöglichkeiten machen sie begehrt.

Versandinformationen

Diese Waldviertler könnten dir auch gefallen

Eigene Bewertung schreiben

Nur angemeldete Benutzer können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie einen Zugang