Buch "DIE SCHANDE EUROPAS"

inkl. MwSt. / zzgl. Versand

DIE SCHANDE EUROPAS

Anständige Menschen haben ein Gefühl und eine Macht: the power of shame (B. Franklin) Die neue Streitschrift des bekannten Globalisierungskritikers!

Produktdetails

Jean Ziegler hat als Vizepräsident des Beratenden Ausschusses des UN-Menschenrechtsrats im Mai 2019 das EU-Flüchtlingslager Moria auf Lesbos besucht. Mit dabei waren Vertreterinnen und Vertreter von Pro Asyl, medico international, Alexander Behr vom Radio ö1 und Christian Jakob von der TAZ. Anhand vieler, oft erschütternder Einzelfälle schildert Jean Ziegler eingehend seine Begegnungen mit Flüchtlingen, die von Ihrem Leidensweg berichten, mit den mutigen, engagierten Vertretern verschiedener Hilfsorganisationen und Menschenrechtsaktivisten, mit Anwälten und Offiziellen. Sein Buch legt Zeugnis ab von dem moralischen Verfall, auf den Europa zusteuert, und ist ein eindringlicher Appell an die zuständigen Politiker in Brüssel und an die Zivilgesellschaft, der Praxis des "Push-Backs" und der unmenschlichen Realität der Hotspots ein Ende zu machen - denn sie sind die Schande Europas. Dieses Buch erschien am 20. Jänner 2020 im Bertelsmann Verlag.

Versandinformationen

Diese Waldviertler könnten dir auch gefallen

Eigene Bewertung schreiben

Nur angemeldete Benutzer können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie einen Zugang