Das Streifen- und Stufenland

mit Dieter Manhart und Peter Wandaller


Die Heimat kennenlernen - am 11. März, 19 Uhr, sind Dieter Manhart und Peter Wandaller im Zuge dieser Veranstaltungsserie im GEA Hotel zur Sonne zu Gast. Dieses Mal mit verblüffenden Einblicken in unsere Natur und Kulturlandschaft.


Manhart Luftaufnahme


Die wunderschöne, verspielte, oft mystische Natur des Waldviertels ist eine wichtige Säule für die Lebensqualität der Region. Während andernorts durch Industrialisierung und Vereinheitlichung große zusammenhängende Monokulturen geschaffen wurden, konnten im Waldviertel die jahrhundertealten und charakteristischen Streifenfluren und Stufenraine erhalten bleiben.


Manhart und Wandaller sind aber nicht nur Spezialisten für diese so typische Kulturlandschaft, sondern sie kennen auch viele Flecken im Waldviertel, die selbst Einheimischen noch verborgen geblieben sind. Die Heimat kennenlernen - kommt vorbei, auf einen lustigen, spannenden, schönen Abend im GEA Hotel zur Sonne am Schremser Hauptplatz.



FACTS:
Unbeachtetes Waldviertel - Das Stufen- und Streifenland
mit Dieter Manhart und Peter Wandaller
Mittwoch, 11. März, 19 Uhr
GEA Hotel zur Sonne
Eintritt frei
Anmeldungen unter
veranstaltungen@gea.at erbeten




Termin
am 11. März 2020 um 19:00
Kategorie
Vorträge
Tags
Stufenland, Dieter Manhart, Peter Wandaller, Streifenland, Unbeachtetes Waldviertel, Die Heimat kennenlernen