Ein biografischer Handlungsspielraum

"Eigentlich geht’s mir gut." "Ich kann nicht klagen." "Man muss zufrieden sein." "Im Großen und Ganzen passt es schon."

Wie oft denken oder sagen wir diese oder ähnliche Sätze und verdrängen die mitschwingende Sehnsucht nach etwas Anderem, nach Veränderung.

Wir haben uns gut eingerichtet in unserem Leben. Wir haben oft gar nicht die Zeit, innezuhalten, eine Pause zu machen, auf unser Leben zu schauen und nach-zu-denken. Brigitte Höplers biografischer Handlungsspielraum möchte diese vermeintliche Ruhe stören, möchte Zeit und Raum geben, eine kurze Auszeit zu nehmen, ist eine Einladung, Gewohntes zu durchbrechen, die Perspektive zu wechseln und neue Möglichkeiten zu entdecken.

hier zum Seminar ...

Termin
von 14. Januar 2022 um 19:00 bis 16. Januar 2022 um 13:00
Kategorie
Akademie
Tags