mit VertreterInnen aller Parteien, Verkehrsexperten und Vertretern der Wirtschaft


Die Plattform für ein lebenswertes Waldviertel lädt am Freitag, 28. Februar, 18 Uhr, in den Stadtsaal in Waidhofen/Thaya zu einer Podiumsdiskussion zur viel diskutierten Europaspange/Waldviertelautobahn. Für uns von den Waldviertler Werkstätten ist klar: Kein Geld für fossile Megaprojekte, die Klima und Natur erheblich schaden würden! Ausbau der Franz-Josefs-Bahn und mittelfristig Einführung eines Halbstundentakts.

Hier geht's zur Homepage der Plattform



Plattform für Waldviertel


Termin
am 28. Februar 2020 um 18:00
Kategorie
Vorträge
Tags
Podiumsdiskussion, Waidhofen/Thaya, Waldviertelautobahn, Europaspange