Warum es heißer wird & was wir tun müssen

Den Vortrag von Helga Kromp-Kolb kannst Du hier nachsehen! (Video beginnt bei Minute 20)

SEI LIVE DABEI auf Youtube. Hier klicken!


Wir freuen uns riesig, dass Helga zu uns nach Schrems kommt. Sie weiß - fast - alles über die Klimakrise, ihre Ursachen, die drohenden Auswirkungen und was wir (und die Politik) tun müssen, um der Klimakatastrophe doch noch zu entgehen.


Es ist eine wahre SENSATION, wenn eine international gefragte Klimaexpertin den Weg zu uns ins nördliche Waldviertel findet! Danke Helga für Dein Kommen, Deine Arbeit, Dein Engagement... Bitte KOMMT ALLE und sagt es ganz oft weiter, damit so viele wie möglich mitbekommen, dass wir jetzt (und nicht erst in 10 Jahren) handeln müssen!



Univ.-Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb zählt zu den renommiertesten Klimawissenschaftlerinnen Österreichs. Kromp-Kolb lehrte an der Universität für Bodenkultur (BOKU) und leitete zwischen 2010 und 2018 das Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit an dieser Universität.

Im Oktober 2018 veröffentlichte sie gemeinsam mit Herbert Formayer das Buch „Plus zwei Grad. Warum wir uns für die Rettung der Welt erwärmen sollten.“ Darin skizzieren die beiden Forscher in einfacher Sprache und in aller Deutlichkeit, warum das Erreichen der Pariser Klimaziele keine „Fleißaufgabe“ oder ein Hobby ist: Unsere Zivilisation kann nur dann in der uns bekannten Form weiter existieren, wenn wir die globale Erwärmung rasch eindämmen.


Beim Vortragsabend im GEA Hotel zur Sonne in Schrems wird Kromp-Kolb einerseits auf die Ursachen der Klimakrise eingehen. Andererseits wird Kromp-Kolb über unsere Handlungsmöglichkeiten sprechen –als klimafreundliche Verkehrsteilnehmer, als bewusst entscheidende Konsumenten und als engagierte Bürger, die sich in die Politik einmischen.

Eines ist klar: Es gibt nur einen Planeten Erde auf dem wir als Menschheit leben können. Es ist höchste Zeit, dass wir unser Verhalten ändern, wenn die Klimakrise nicht in eine Katastrophe münden soll!


FACTS:
Helga Kromp-Kolb
Winter adé! Warum es heißer wird & was wir tun müssen
Montag, 13. Jänner, 19 Uhr
GEA Hotel zur Sonne
Eintritt frei (Spendenmöglichkeit für Afrika-Projekte)
Anmeldung unter: raphi@gea.at


+2 Grad Kromp-Kolb

Termin
am 13. Januar 2020 um 19:00
Kategorie
Vorträge
Tags
Klimakatastrophe, Helga Kromp-Kolb, Kromp-Kolb, Klimawandel, Klimakrise, Klimaschutz