I bleib do-Tour


GEA Waldviertler & die Stadtgemeinde Schrems bieten am Donnerstag, 22. Oktober, ein echtes Konzert-Highlight! Sigrid Horn & Band zählen zu den meistgehörten Newcomern, im deutschen und österreichischen Sprachraum. Die von der jungen Liedermacherin im Dialekt gesungenen Lieder beeindrucken durch wunderschöne Melodien und Tiefgang im Text.
Das beginnt um 19 Uhr, der Veranstaltungsort wird in Kürze bekanntgegeben!.  Eintrittskarten (10 € ermäßigt, 15 € Vollpreis) können unter veranstaltungen@gea.at bestellt werden.

Sigrid Horn gehört zu jenen jungen österreichischen Musikerinnen, die in den letzten Jahren auch international zusehends für Aufsehen sorgen. Mit dem Lied „Baun“ – ihrer Hymne gegen Umweltzerstörung und Flächenfraß – gewann sie 2019 den Protestsong-Contest, der jährlich von FM4 im Wiener Rabenhof veranstaltet wird. Ihr neues Album „I bleib do“ wurde in der renommierten Elbphilharmonie in Hamburg im Februar erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.



 
Die junge Frau, die in Neuhofen/Ybbs aufgewachsen ist und in Wien lebt, schafft es mit ihren im Dialekt gehaltenen Texten und der Musik aus Ukulele, Klavier und Harfe Konzertbesucherinnen im gesamten deutschsprachigen Raum zu verzaubern. Nach ihrem Debütalbum „Sog i bin weg“ dreht sich „I bleib do“ thematisch neben existenziellen persönlichen Empfindungen auch um gesellschaftlich hoch brisante Themen wie die Klimakrise. So ist das Lied „Radl“, einer der Ohrwürmer des neuen Albums, das einzige Liebeslied des Austropop, das gleichzeitig das Zeug zur sozialdemokratischen Hymne hat.

„I bleib do“ wurde von der Wiener Wochenzeitung Falter erst vor wenigen Wochen zu den wichtigsten 50 Austropop-Platten der vergangenen 50 Jahre gewählt. Sigrid Horn befindet sich damit in einer Reihe mit österreichischen Musikgrößen wie Reinhard Fendrich, Marianne Mendt, Wanda oder Bilderbuch in bester Gesellschaft.

„Es ist eine große Ehre und Freude, dass Sigrid Horn und ihre Band zu uns nach Schrems kommen. Allen, denen Musik mit minimalem Mitteleinsatz und tiefgründigen Texten gefällt, werden diesen Konzertabend lange in Erinnerung behalten. Sigrid Horn ist zurecht eine der bestrezensierten Stimmen des letzten Jahres!“, ist GEA Waldviertler Veranstaltungskoordinator Raphael Kößl glücklich über das anstehende Konzert.

FACTS:
Sigrid Horn LIVE
I bleib do-Tour
Datum: Donnerstag, 22. Oktober 2020
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Waldviertler Werkstätten
Eintrittspreis: 10 € (ermäßigt) | 15 €
Kartenbestellungen unter: veranstaltungen@gea.at



Termin
am 22. Oktober 2020 um 19:00
Kategorie
Musik
Tags
Sigrid Horn, Protestsongcontest, Konzert