Auf in ein neues Mobilitätszeitalter!


Beim Mobilitätsclub-Montag könnt ihr ganz unkompliziert alle eure Fragen rund um den Club und Mobilität im Allgemeinen vorbringen und unsere Räder und Autos testen. Mit Renate Brandner-Weiß haben wir eine richtige (e-)Mobilitätsexpertin zu Gast.


Autos und e-bikes nutzen statt besitzen, ist das Motto des GEA Mobilitätsclubs, der Anfang Juli gestartet ist. Das führt zu einem dreifach positiven Effekt: Weniger Autos müssen produziert werden, weniger öffentlicher Raum wird von Autos verparkt und für den Einzelnen ist es billiger, ein Auto zu teilen statt zu besitzen.

Im GEA Mobilitätsclub stellen wir momentan einen rein elektrischen Renault Zoe und einen dieselbetriebenen Citroen Berlingo (plus weitere Fahrzeuge bei Bedarf) für Interessierte zur Verfügung. Die Autos sind in der Niederschremser Straße 4b am Produktionsstandort von GEA Waldviertler und können im Internet, telefonisch oder vor Ort gebucht werden. Damit wird für alle Altersgruppen ein unkomplizierter Zugang ermöglicht.

E-bikes können um 20 € pro Tag oder um 150 € pro Monat geborgt werden. Damit können Strecken bis zu 20, 25 km mit ganz wenig Mühe richtig flott zurückgelegt werden. Die perfekte Alternative zum eigenen Auto also!


„Nutzen statt besitzen, ist vor allem für Menschen, die wenig und/oder selten Bedarf für ein Auto haben, ihre Mobilität ökologisch sichern und mind. 1000 Euro pro Jahr sparen wollen, interessant!“, ist Brandner-Weiß überzeugt.


FACTS:
GEA Mobilitätsclub Montag
mit Renate Brandner-Weis
Datum: 24. August 2020, 18:00 Uhr
Ort: GEA Hotel zur Sonne
Hier gehts zur Mobilitätsclub Website


Termin
am 24. August 2020 um 18:00
Kategorie
Vorträge
Tags