DIE DOHNAL

Johanna Dohnal, Frauenministerin. Der Filmclub Schrems zeigt am Donnerstag, 2. Juli im GEA Hotel zur Sonne die Dokumentation über die erste und bisher wichtigste Frauenministerin Österreichs. Regisseurin Sabine Derflinger zeigt Originalmaterial mit Kultcharakter, Interviews mit ehemaligen Weggefährtinnen und Gespräche mit jungen Feministinnen heute. Eine durch und durch gelungene Produktion über eine der wirkmächtigsten - und umstrittensten - Politikerinnen der 2. Republik.


Im Sommer bieten wir zwei Vorführungszeiten an: Der Nachmittagstermin beginnt um 17 Uhr und die Abendvorführung um 20:00 Uhr.  Eintrittspreis ist 5 bzw. 7 Euro.
Um Anmeldung unter filmclub@posteo.at wird gebeten!



Die Geschichte und die Geschichten der Frauen wurden über Jahrhunderte unterdrückt, nicht erzählt, vergessen... Johanna Dohnal war die erste Feministin in einer europäischen Regierung. DIE DOHNAL setzt der Ikone der österreichischen Politik ein Denkmal und schafft damit eine Identifikationsfigur für heutige und nachfolgende Generationen. Wir finden uns in ihr wieder, in ihren Kämpfen, ihren Siegen, ihrem Scheitern.
Ein Film gegen das Vergessen und für eine gleichberechtigte Zukunft.


FACTS:
Film: Die Dohnal
Genre: Dokumentation
Dauer: 104 Minuten
Regie: Sabine Derflinger
Datum: Donnerstag 2. Juli
Ort: GEA Hotel zur Sonne
Beginn: Nachmittagsvorstellung 17:00 Uhr
                 Abendvorstellung: 20:00 Uhr
Eintrittspreis: 5 € bzw. 7 € (beinhaltet ein Freigetränk)
Reservierung dringend empfohlen: filmclub@posteo.at

Termin
am 2. Juli 2020 um 20:00
Kategorie
Film
Tags
Kino, Dokumentation, Filmclub Schrems, Die Dohnal, Feminismus, Frauen