Kursleitung: Angela Cooper


Angela Cooper ist vielen GEA Akademie GästInnen aus dem „5 Elemente Jahreszyklus“ und der Qigong Ausbildung in bester Erinnerung.

Als Qigong Trainerin und Tänzerin weiß Angela um die befruchtende und belebende Verbindung von Qi Gong und Tanz. Beide Kunstformen führen zu inneren Kraftquellen, zu mehr Lebensfreude, Energie und Harmonie. Durch die Kombination von fließenden Bewegungen, Atem und Achtsamkeit wird die Lebensenergie, das Qi, noch bewusster wahrgenommen und gepflegt.

Die Verbindung von Tanz und Qigong ist ein bewegender Zugang zu einer Welt der Stille und Ruhe einerseits, Wildheit und Lebendigkeit andererseits. Beim Fünf-Elemente-Tanz, mit dem Angela an diesem Wochenende bevorzugt arbeiten wird, wird die Qualität jedes Elements und seiner Entsprechungen erfühlt und der Meridianfluss durch Selbstmassage oder Vorstellungskraft harmonisiert. Bilder und Bewegungstendenzen, die die Meridiane besonders aktivieren, werdet ihr an diesem Wochenende spielerisch tanzend erforschen.

Herzlich willkommen in der GEA Akademie!



Kursleitung

Angela Cooper ist diplomierte Qi Gong Ausbildnerin bei der IQTÖ, dipl. TCM- Energetikerin, Entspannungstrainerin und staatlich geprüfte Tanzpädagogin und Tänzerin (Studium an der heutigen Bruckner Universität Linz).