Die Leichtigkeit des Seins – nirgends spürt man sie intensiver als in Bewegung und Tanz. Leider vernachlässigen wir allzu oft diese Gabe, die in uns allen schlummert und reduzieren Bewegungsfreiheit und -vielfalt unserer Körper auf ein Minimum.

Romana und Martin werden an diesem Wochenende die individuelle Bewegungssprache in euch befreien und zum Leben erwecken. Sie werden euch durch die Landkarten von Soul Motion® und 5Rhythmen® bewegen und mit eurem eigenen Tanz – ganz bei euch  selbst beginnend – schließlich in die tänzerische Qualität des Lebens führen.

In der Bewegungsmeditation und in Wahrnehmungsübungen werdet ihr die Freiheit im Körper neu erforschen und erfahren. Ihr werdet alleine tanzen, zu zweit, in der Gruppe, mit und ohne Musik und werdet euer Bewegungsspektrum erweitern, neu definieren und frei setzen!

Es gibt keine körperlichen oder sportlichen Voraussetzungen, bringt nur euch und die Bereitschaft mit, euch in einer angeleiteten Gruppe zu bewegen.

Mit unseren so genial angelegten Gelenken, Muskeln und Sehnen ist wesentlich mehr drinnen als wir im täglichen Leben nutzen. An diesem Wochenende möchten wir euch einladen, das volle Potential zu schöpfen – herzlich willkommen ihr Tänzerinnen und Tänzer in der GEA Akademie!


Kursleitung

Martin Steixner ist zertifizierter Soul Motion® Lehrer. Er hat die Soul Motion Ausbildung bei Vinn Arjuna Marti, Zuza Engler und Michael Skelton in den USA absolviert. Er ist Heilpraktiker nach deutschem Recht, Master of Public Health, Trager® Practitioner  und IMAGO® Facilitator.

Romana Tripolt ist von Gabrielle Roth – der Begründerin der Methode – ausgebildete und zertifizierte 5Rhythmen® Lehrerin, Psychologin, Psychotherapeutin/PD mit dem Spezialgebiet Traumatherapie. Romana ist ausserdem Entwicklerin von IBT - Integrative Bewegte Traumatherapie.