“Wenn ein ruhiger Geist, ein klarer Blick und ein sanftes Herz in einem einzigen Moment zusammenkommen, dann manifestiert sich das »gute« Auge.” 

(Helen A. Vink)

Dieses Zitat hat uns der fotografische Geschichtenerzähler Shao Hui als Leitfaden für sein Fotoseminar in der GEA-Akademie genannt. Er war mit seiner Kamera auch im November 2012 bei der Podiumsdiskussion „Wir sind das Volk“ in Schrems dabei. Schau: www.heshaohui.at/gea

An diesem Fotowochenende wird er mit spielerischen und praktischen Methoden das »gute Auge« entwickeln. Ganz im Sinne von Helen A. Vink werden wir üben, unseren Geist zur Ruhe zu bringen, um so den Blick für das Wesentliche zu schärfen. Unsere Fotoapparate werden von diesem Wochenende berichten - von den Begegnungen, von den Geschichten, die wir uns gegenseitig erzählen werden und von den Eindrücken, die uns berühren und bewegen. Bringt dafür bitte eure Digitalkamera (kompakt oder DSLR) und euer "gutes Auge" mit!

Willkommen in der GEA-Akademie in Schrems zu einer Reise in die Kunst des ganzheitlichen Fotografierens! 


Kursleitung

Shao Hui He ist gebürtiger Wiener, nach dem Studium der technischen Mathematik ging er auf zahlreiche Reisen und entdeckte dabei die Liebe zur Kamera. Neben Kursen an der GEA Akademie hat er sich auf Hochzeitsfotografie spezialisiert.