Andrea Heistinger ist super kompetent in Sachen Garten und Pflanzen und weiß auf (fast) alle Gartenfragen, dank ihres hervorragenden Fachwissens als Biologin und Fachbuchautorin, die passenden Antworten. In den beiden aufeinander aufbauenden Seminaren werdet ihr ausreichend Gelegenheit haben, an ihrem großen Wissensschatz teilzuhaben.

Gemüse und Obst ernten, mit den Händen in der Erde wühlen. Gärtnern erdet und ist produktiv. In diesem Einführungs-Kurs geht es um die Grundlagen des biologischen Gemüsegärtnerns, um Fruchtfolgen und Mischkulturen und um ein paar Ausblicke in den Anbau von Beeren und Obstgemüse.

Welche Geräte braucht man als Grundausstattung des Biogartens? Welche Sorten sind besonders empfehlenswert? Jede/r der mit dem Gedanken spielt einen eigenen Gemüsegarten anzulegen, kennt diese Fragen und noch 100e mehr. Für einen geringen Materialbeitrag bekommt ihr Pflanzen, Saatgut und viele Materialien die man zum biologischen Gärtnern braucht, wie zum Beispiel Gesteinsmehle, Pflanzenstärkungsmitte und einiges mehr.

Andrea wird euch an diesen Wochenende mit ihrem ganzen Fachwissen Antwort auf (fast) alle eure Fragen rund ums biologische Gärtnern geben. Und ihr werdet aus dem Vollen schöpfen: Andrea bringt viele Beispiele des Anbaus von bewährten und noch unbekannteren Kulturpflanzen aus dem Schaugarten der Arche Noah mit und lädt euch ein Skizzen und Fotos von euren eigenen Gärten zur Besprechung und Beratung mitzubringen.


Herzlich willkommen zu diesem erdenden Wochende!



Kursleitung

Andrea Heistinger hat an der Universität für Bodenkultur in Wien Landwirtschaft studiert. Sie ist Agrarwissenschafterin, Gärtnerin und Autorin und veröffentlichte u.a. die Bestseller “Handbuch Samengärtnerei” (2004), “Handbuch Bio-Gemüse” (2010), “Handbuch Bio-Balkongarten” (2012), “Das große Biogartenbuch” (2013) und "Basiswissen Selbstversorgung aus Biogärten" (2018)